Sonstige Aktivitäten

Förderung der Hypnoseausbildung
Durch die Entwicklung und laufende Aktualisierung der verschiedenen Curricula im Bereich Hypnose und Kommunikation und die enge Zusammenarbeit mit den selbstständigen Regionalstellen der DGZH fördert die DGZH e.V. die Ausbildung in Hypnose. Weiter »


Hypnose-Kongress Berlin
Jährlich am 2. Wochenende im September veranstaltet die DGZH e.V. den “Hypnose-Kongress Berlin” mit einem viellfältigen Programm von Workshops im Bereich Hypnose und Kommunikation. Veranstaltungsort ist das Steigenberger Hotel Berlin. Informationen dazu auf www.hypnose-kongress-berlin.de voraussichtlich ab Mai 2016.


“Tag der sanften Zahnheilkunde”
Dieser Aktionstag findet alle drei Jahre statt. Zuletzt beteiligten sich 2015 rund 50 Praxen an der Aktion, bei der DGZH-Mitglieder Pressevertreter in ihre Praxen einladen, um über den Einsatz von Hypnose im Bereich der Zahnmedizin aufzuklären .
Der nächste “Tag der sanften Zahnheilkunde” findet am 20. Juni 2018 statt. Weiter »


DGZH-Infostand
Am Infostand der DGZH können sich interessierte Zahnärzte über die Einsatzmöglichkeiten der Hypnose informieren. Fachexperten beraten im persönlichen Gespräch und zeigen beispielhafte Videos von Behandlungsfällen, in denen mit Hypnose gearbeitet wurde. Weiter »


Hypnose-Kongress Berlin

SAVE THE DATE 29.8. – 1.9.2019

Call for Abstracts online! weiter>>

DGZH-Studententag 2018

Nächster DGZH-Studententag: Do, 29.8.2019

Sie sind Student/in und möchten sich in Hypnose ausbilden lassen?

Nächstes Studenten-Curriculum in Olpe ab 8.2.2019
Oder nutzen Sie am 29.8.2019 den kostenfreien DGZH-Studententag, um gemeinsam mit anderen Studierenden einen ersten Einblick die Vorzüge von Hypnose kennenzulernen.

Hypnose verändert

Mitglied sein lohnt sich!

Wenn Sie sich für eine Ausbildung in zahnärztlicher Hypnose und suggestiver Kommunikation interessieren, dann nutzen Sie von Anfang an die Vorteile der DGZH-Mitgliedschaft. Weiter »

Werden Sie DZzH-Autor!

Beiträge für die DZzH können jederzeit der Redaktion dzzh-redaktion@dgzh.de als Vorschlag eingereicht werden. Bitte beachten Sie dabei den DZzH-Autorenleitfaden.

Besuchen Sie uns auf FACEBOOK

Weiter>>

Folgen Sie uns auf YouTube

Weiter>>