Wissenschaft

Wissenschaftsförderung
Die DGZH e.V. fördert ausgewählte wissenschaftliche Arbeiten im Bereich der zahnärztlichen Hypnose. Weiter »


Wissenschaftspreis
Die DGZH vergibt seit 2005 den mit € 2.500,- dotierten DGZH-Wissenschaftspreis. Der Preis kann von Absolventen der Universitäten in Deutschland, Österreich oder der Schweiz erworben werden. Weiter »


Wissenschaftssymposium
das Wissenschaftssymposium der DGZH findet im Rahmen des HYPNOSE-Kongresses Berlin. Nächster Termin des Symposiums ist Samstag, 8. Sept. 2018.

Das kommende Symposium soll erfahrenen Praktikern und Wissenschaftlern die Möglichkeit zum Austausch bieten und gleichermaßen jungen Forschenden die Gelegenheit zur Themenfindung und Weiterbildung geben.


Wissenschaftlicher Beirat
Der Wissenschaftliche Beirat der DGZH hat eine beratende Funktion gegenüber dem DGZH-Vorstand und prüft wissenschaftliche Arbeiten auf deren Eignung zur Förderung bzw. Preisverleihung. Weiter »


Wissenschaftsreferent
Der Wissenschaftsreferent bildet die Schnittstelle zwischen DGZH-Vorstand und Wissenschaftlichem Beirat und koordiniert sämtliche Aktivitäten rund um das Thema Wissenschaft. Weiter »


Hypnose-Kongress Berlin

6.- 9. Sept. 2018

Jetzt Programm einsehen und online anmelden! weiter>>

Teilnehmerstimmen 2017

Sie sind Student/in und möchten sich in Hypnose ausbilden lassen?

Nutzen Sie ab 2018 die freie Mitgliedschaft und wenden Sie sich per E-Mail an uni@dgzh.de. Frau Dr. Kozmacs wird Sie kompetent beraten!

Hypnose verändert

Mitglied sein lohnt sich!

Wenn Sie sich für eine Ausbildung in zahnärztlicher Hypnose und suggestiver Kommunikation interessieren, dann nutzen Sie von Anfang an die Vorteile der DGZH-Mitgliedschaft. Weiter »

Werden Sie DZzH-Autor!

Beiträge für die DZzH können jederzeit der Redaktion dzzh-redaktion@dgzh.de als Vorschlag eingereicht werden. Bitte beachten Sie dabei den DZzH-Autorenleitfaden.

Besuchen Sie uns auf FACEBOOK

Weiter>>

Folgen Sie uns auf YouTube

Weiter>>